Wie vorher auch: Wenn Ihr Kind Schnupfen hat, lassen Sie es 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause. Wenn nach einem Tag keine weiteren Symptome hinzugekommen sind, schicken Sie Ihr Kind wieder zur Schule. Gibt es jedoch weitere Symptome (trockener Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Fieber, Kopf- und Halsschmerzen), so ist eine ärztliche Abklärung erforderlich, bevor Ihr Kind wiederkommen kann. 

Ein Attest oder eine Bescheinigung nicht mehr in jedem Fall notwendig und jetzt in der Erkältungszeit im Herbst auch gar nicht leistbar und sinnvoll. Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie sich um die ärztliche Abklärung gekümmert haben, so reicht uns das in der Regel.