Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse gehen bis zum Erhalt eines negativen Ergebnisses durch einen Einzeltest/ Nachtest (s. extra Unterseite) in häusliche Absonderung. Wenn das negative Ergebnis vorliegt, können diejenigen wieder in die Schule kommen, die nicht vom Gesundheitsamt als „enge Kontaktperson“ eingestuft wurden.

Vollständig geimpfte symptomlose Kontaktpersonen (schulische Mitarbeiter) sind von Quarantäneregeln ausgenommen.